Navigation

Holz Rubarth GmbH

Hammer Strasse 32
59457 Werl

Wir haben für Sie geöffnet:

Montag - Freitag: 08:00 - 17:30 Uhr
Samstag: 08:00 - 12:00 Uhr

Kontaktieren Sie uns

Wir sind für Sie da:

Unter Tel.: 02922 - 31 33

per E-Mail: info(at)holz-rubarth(dot)de

Wir beraten Sie gern!

Holz Rubarth - Fachmarkt für Holz und Garten

Herzlich willkommen bei Ihrem Holzmarkt in Werl zwischen Unna und Soest!

Holz Rubarth für Qualität zum Thema Holz für Garten, Heim, Haus, Renovieren und Bauen. Bei Rubarth in Werl nähe Unna, Hamm, Soest und Lünen finden Sie eine große Auswahl aus folgenden Produktbereichen:

Holz Rubarth - der Fachmarkt für Laminat, Parkett, Terrassen und Terrassendielen, Spielgeräte, Gartenhaus, Türen, Holz und Platten in der Region Dortmund, Kamen, Hamm, Soest und Werl.


Die Rubarth-App für Ihr Smartphone - Für Android und Apple!

Hier Downloaden

Holen Sie sich jetzt "Die Rubarth-App" für Ihr Smartphone. Damit haben Sie alles rund ums Holz immer dabei.

Die Inhalte unserer App:

  • Holz-Ratgeber - die Holz-Infothek für unterwegs
  • Terrassen-Ratgeber und Infothek für das geballte Wissen für jeden Moment
  • Events
  • Alle unsere Kataloge mit Produkten und Preisen
  • Alle News und Angebote bei Holz Rubarth - als Erster - direkt aufs Handy

Die App ist verfügbar für:

Folgen Sie Holz Rubarth

Bitte sprechen Sie uns nach unseren FSC-zertifizierten Produkten aus unserem Holzfachmarktsortiment an.



Alles rund um das Thema Boden, Bauen und Wohnen.

Kosten für Handwerker effektiv von der Steuer absetzen

Jeder Hauseigentümer wünscht sich einen top sanierten Wohnraum – individuell geplant, frisch renoviert, ansprechend und gemütlich gestaltet. Viele Haus- und Wohnungsbesitzer scheuen jedoch die damit verbundenen Kosten. Dabei ist es ganz einfach bei Modernisierungen und Reparaturen Geld zu sparen. Der regionale Holzfachmarkt führt zahlreiche Dienstleistungen rund um die Modernisierung und Sanierung aus, bei denen ein guter Teil der Arbeitsleistung von der Steuer absetzbar ist.

2017_514990480_Kosten_MS.jpg

So setzt man den Lohn des Handwerkers von der Steuer ab

Bereits seit einigen Jahren können Privathaushalte 20% der Lohnkosten von Handwerker-Rechnungen direkt von der Steuer absetzen. Berücksichtigt wird eine Rechnungshöhe bis zu 6.000,- Euro. Maximal können also 1.200,- Euro jährlich eingespart bzw. über die Steuererklärung zurückgeholt werden. Absetzbar sind die reinen Lohn-Arbeitskosten und Anfahrtskosten der Handwerker. Materialkosten fallen nicht unter diese ...