Navigation

Holz Rubarth GmbH

Hammer Strasse 32
59457 Werl

Wir haben für Sie geöffnet:

Montag - Freitag: 08:00 - 17:30 Uhr
Samstag: 08:00 - 12:00 Uhr

Kontaktieren Sie uns

Wir sind für Sie da:

Unter Tel.: 02922 - 31 33

per E-Mail: info(at)holz-rubarth(dot)de

Wir beraten Sie gern!

  • Innentüren

    Innentüren


  • Raumteiler / Schiebetür

    Raumteiler / Schiebetür


  • Drücker, Türdrücker und Beschläge

    Drücker, Türdrücker und Beschläge


Holz Rubarth Innentüren, Raumteiler und Türdrückersortiment

Innentüren | Raumteiler | Gleittüren
Drücker | Türdrücker | Beschläge
Themenseiten - Infothek

Türen, Innentüren und Beschläge aus Werl

Stilvolle und moderne Türen für einen einzigartigen Wohnwert

So individuell der eigene Geschmack und Wohnstil ist, so individuell können Ihre Ansprüche bei Innentüren, Haustüren, Treppen und Fenstern sein. Ob Glastüren oder als Furnier- oder Dekoroberflächen – wir erfüllen nicht nur Ihren Zweck, sondern passend zu den persönlichen Designvorstellungen.

Rubarth - der Türenmarkt für Weißlack, CPL, Innentüren, Haustüren, Türdrücker, Beschläge für die Region Kamen, Hamm, Werl, Dortmund, Soest, Lünen und Unna.


Informieren Sie sich bei Holz Rubarth im Bereich Türen

  • Servcie-Pluspunkte
  • Stöbern Sie in den eigenen Online-Katalogen
  • Holen Sie sich Inspiration durch unsere Themenseiten
  • Wissenswertes rund um den Türen aus dem Ratgeber und der Kampagne

Unsere Service-Pluspunkte rund um die Tür und das Fenster auf einen Blick:

  • Zimmertürmontage sowie Lieferung und Baustellenlieferung der neuen Türen
  • Innentüren-Montage
  • Aufmaß-Service, Aufmessen von Tür und Zarge
  • Alt-Tür-Entsorgung
  • Lieferung und Montage von Innentüren und Türen im gesamten Bereich Werl, Soest, Unna, Hamm, Lünen, Dortmund, Kamen.
  • Reparaturen von Beschlägen und Rollläden



Effizient und ökologisch sanieren! KfW-Förderprogramme nutzen – Energie & Kosten sparen

Energieausweis_TS_2014_2_MS.jpg

Steigende Energiepreise stellen für Hauseigentümer eine immer größer werdende Belastung dar. Obwohl die Energiewende bereits weit vorangeschritten ist, sind immer noch viel zu wenige Häuser ausreichend gedämmt.

...
mehr